Was sind die Unterschiede zwischen elektrolytischer (ED) Kupferfolie und gewalzter (RA) Kupferfolie?

ARTIKEL

ED

RA

Prozesseigenschaften→Herstellungsprozess→Kristallstruktur

→Dickenbereich

→Maximale Breite

→Verfügbar Temperament

→Oberflächenbehandlung

 Chemische BeschichtungsmethodeSäulenstruktur

6μm ~ 140μm

1340 mm (im Allgemeinen 1290 mm)

Schwer

Doppelt glänzend / Einzelmatte / Doppelmatte

 Physikalisches WalzverfahrenKugelförmige Struktur

6μm ~ 100μm

650 mm

Hart weich

Einzellicht / Doppellicht

Produzieren Schwierigkeit Kurzer Produktionszyklus und relativ einfacher Prozess Langer Produktionszyklus und relativ komplexer Prozess
Verarbeitungsschwierigkeit Das Produkt ist härter, spröder, leicht zu brechen Kontrollierbarer Produktzustand, ausgezeichnete Duktilität, einfach zu formen
Anwendungen Es wird im Allgemeinen in Branchen verwendet, die elektrische Leitfähigkeit, Wärmeleitfähigkeit, Wärmeableitung, Abschirmung usw. erfordern. Aufgrund der großen Breite des Produkts gibt es weniger Kantenmaterialien in der Produktion, was einen Teil der Verarbeitungskosten einsparen kann. Wird hauptsächlich in hochwertigen leitfähigen, wärmeableitenden und abschirmenden Produkten verwendet. Die Produkte haben eine gute Duktilität und sind leicht zu verarbeiten und zu formen. Das Material der Wahl für mittlere bis High-End-Elektronikkomponenten.
Relative Vorteile Kurzer Produktionszyklus und relativ einfacher Prozess. Durch die größere Breite lassen sich Bearbeitungskosten leicht einsparen. Und die Herstellungskosten sind relativ niedrig und der Preis ist für den Markt leicht zu akzeptieren. Je dünner die Dicke, desto offensichtlicher ist der Preisvorteil der elektrolytischen Kupferfolie im Vergleich zu kalandrierter Kupferfolie. Aufgrund der hohen Reinheit und Dichte des Produktes ist es für Produkte mit hohen Anforderungen an Duktilität und Flexibilität geeignet. Darüber hinaus sind die elektrische Leitfähigkeit und die Wärmeableitungseigenschaften besser als die von elektrolytischen Kupferfolien. Der Zustand des Produkts kann durch den Prozess kontrolliert werden, was es einfacher macht, die Verarbeitungsanforderungen der Kunden zu erfüllen. Es hat auch eine bessere Haltbarkeit und Ermüdungsbeständigkeit, sodass es als Rohstoff verwendet werden kann, um den Zielprodukten eine längere Lebensdauer zu verleihen.
Relative Nachteile Schlechte Duktilität, schwierige Verarbeitung und schlechte Haltbarkeit. Es gibt Einschränkungen bei der Verarbeitungsbreite, höhere Produktionskosten und lange Verarbeitungszyklen.

Postzeit: 16.08.2021